Mein neues Buch: Silicon Valley – Was aus dem mächtigsten Tal der Welt auf uns zukommt



Am 22. September erscheint mein neues Buch im Knaus Verlag. Es beschreibt, wie das Silicon Valley es geschafft hat, zum Zentrum des Internet und zum wichtigsten Innovationscluster der Welt zu werden. Deutsche Unternehmen werden davon viel stärker heraus gefordert, als sie es bislang wahrhaben wollen. Die Medienwirtschaft ist nach einem Wort von Peter Gabriel nur “der Kanarienvogel auf der Stange”. Was ihr widerfährt, geschieht auch bald der Autoindustrie, den Banken, der Chemie und sogar dem Stahlhandel.

Unsere Arbeitswelt steht vor einer Revolution, deren Umrisse jetzt erst erkennbar wird. Das klingt wie eine Bedrohung, ist ihn Wahrheit aber eine Chance. Europa könnte das bessere Silicon Valley werden. Doch dafür muss es verstehen, was die Kalifornier richtig machen. Und es muss die Fehler vermeiden. Das Buch geht zurück auf mein halbes Jahr in Palo Alto. Ist es optimistisch oder pessimistisch? Es ist beides. Vor allem ist es aufgeschlossen und unvoreingenommen. Natürlich spielt auch Google eine Rolle. Doch es ist kein Buch gegen Google, sondern ein Buch, das helfen soll, Google, Apple, Twitter, Facebook & Co. besser zu verstehen und Strategien zu entwickeln, richtig mit ihnen umzugehen. Bei Amazon steht das Buch hier.



 

2 Kommentare