Berlins Aufstieg vom Abenteuerspielplatz zum europäischen Silicon Valley



Auf dem Gründer-Schiff des Telekom-Inkubators Hubraum: Spree-Rundfahrt vor der Tech Open Air im “Kater Holzig”

Der Flughafen wird nicht fertig, die S-Bahn fährt nicht und die Schulen sind ein Trauerspiel – man könnte denken, Berlin wäre dem Niedergang geweiht. Doch allen Widernissen zum Trotz hat sich Berlin zu einer der spannendsten Unternehmer-Städte der Welt entwickelt. Aufbruchstimmung und Vielfalt der Internet-Gründerszene sind nicht mehr weit vom Silicon Valley entfernt. Manche amerikanischen Investoren finden Berlin sogar schon frischer und dynamischer als Palo Alto. Nicht umsonst hält sich YouTube-Mitgründer Jawed Karim seit Wochen in der Stadt auf. Deutlich wurde die Aufbruchstimmung wieder einmal in der vergangenen Woche bei der Tech Open Air. Hier ein paar kommentierte Fotos:

Diese beiden Herren haben die Tech Open Air in wenigen Wochen mit Hilfe von Crowdfunding und Sponsoren aus dem Boden gestampft: Nikolas Woischnik (rechts), Unternehmer und Kopf des Blogs TechBerlin, und Daniel Westerlund von Digitalime, der das starke Webdesign der Seite entworfen hat.

Nikolas und Daniel haben mir einen kleinen Videogruß ins iPhone gesprochen, den man beim Klicken hier sehen kann.

Kater Holzig, eine Art Abenteuerspielplatz in Holzbauweise für Erwachsene, erwies sich mit seinen vielen Bühnen, Bars und Winkeln als optimaler Ort für ein Internet-Gründertreffen. Das Gelände gehört der Berliner Stadtreinigung BSR, die Der Eigentümer des Grundstücks hat zum Glück bisher noch keinen Trivialbau darauf gestellt hat wie Investoren auf der anderen Seite der Spree. * Auf der Außenbühne fanden Gründer-Präsentationen im Poetry-Slam-Stil statt. Wer es schaffte, gegen das Gemurmel des Publikums anzukommen und Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, hatte die erste Feuerprobe eines jeden Gründers bestanden: Leute zum Zuhören zu bringen, die gerade mit anderen Themen beschäftigt sind.

Im Hintergrund sieht man die herrlich morbide Architektur des Kater Holzig. Berlin ist Deutschlands unfertigste Stadt, und genau das zieht die Gründerszene an. Viel spricht dafür, dass Berlin seine Magnetwirkung wieder verliert, wenn erst einmal alle anarchischen Flecken so aussehen wie die neue Promenade am Monbijoux-Park: Wo früher ein dunkler, romantisch-gefährlicher Stadtstrand mit Barhütte und Blick auf Wasser und Museumsinsel lag, verläuft heute ein gefegter Trottoir im Baden-Baden-Kurschatten-Stil. Touristen finden das vielleicht toll, Hacker aber nicht.

Am Donnerstag Abend ging die Party im Kater Holzig sehr lang, deswegen musste am Freitag morgen ein Katerfrühstück her. Wo fand es statt? Im Journalistenclub bei Axel Springer. Serviert wurden Rollmops und Bloody Mary. Erst mochte ich nicht glauben, dass wirklich jemand Wodka in den Tomatensaft kippte, es war ja erst zehn Uhr morgens. Doch an der Bar kam schnell die Bestätigung: Ja, echter Wodka, wenn auch vernünftig dosiert. Auf diesem Bild sehen wir die beiden Gründer Hans Raffauf (links) und Jan Bechler. Jan war früher fest bei Springer. Heute berät er uns und bringt im Hauptberuf sein Start-Up Navinos, ein Weinportal, auf Touren.

Keine Fotomontage: Alex Napetschig von Klash erschien wirklich in kurzen Hosen und legeren Slippern im ehrwürdigen Journalistenclub. So ist er, der moderne Gründer: Er kämpft für disruptiven Wandel.

Gäste …

… und noch mehr Gäste. Wenn man einmal sitzt, kommt man aus den ledernen Clubsofas schwer wieder heraus. Tech-Blogger Nikolas (rechts) lässt einen Schnell-Pitch über sich ergehen.

Gäste …

… und links Ulrich Schmitz, Chief Technology Officer unseres Bereichs Elektronische Medien. Jan und Ulrich haben die Tech Open Air zum Katerfrühstück ins Haus geholt.

Stackoverflow! Was Berlin jetzt hat, sind: Programmierer, junge Unternehmer, technische Intelligenz, drei Universitäten, starke Medienfirmen, massenhaft kluge Immigranten, billige Büros, billige Wohnungen, Angels, Inkubatoren, Venture Capital, jede Menge Touristen, verwegende Abenteuerspielplätze am Wasser und eine Politik, die sich weitgehend heraus hält, weil sie andere Probleme zu lösen hat. Das könnte in der Tat genau das sein, was man braucht, um in Europa ein neues Silicon Valley entstehen zu lassen.

* = Nachtrag vom 28. August: Ich habe nach Hinweis der BSR einen Fehler korrigiert. Das Grundstück des Kater Holzig gehört nicht der BSR, sondern das gegenüber liegende Grundstück des Kater Holzig-Vergängers Bar 25.



 

32 Kommentare

 
  1.  
  2.  
  3. It’s the best time to make some plans for the future
    and it is time to be happy. I’ve read this post and if I could
    I desire to suggest you few interesting things or tips.
    Perhaps you can write next articles referring to this article.

    I wish to read more things about it!

     
     
  4.  
  5. After I initially commented I appear to have clicked on the -Notify me when new comments are added- checkbox and from now on each time a comment is added I receive
    4 emails with the same comment. There has to be a means you can remove me from that service?
    Kudos!

     
     
  6. You are so cool! I don’t suppose I’ve read through anything like that
    before. So wonderful to discover someone with some
    genuine thoughts on this topic. Really.. thank you for starting this
    up. This website is something that’s needed on the internet, someone with some originality!

     
     
  7.  
  8.  
  9.  
  10.  
  11.  
  12.  
  13. I was suggested this blog by my cousin. I’m not sure whether this post is written by him
    as no one else know such detailed about my trouble.
    You are incredible! Thanks!

     
     
  14.  
  15.  
  16. six Steps to install android MTP about Samsung universe S2.

    Echo Cancelation: Mike and also TV speakers are too
    near along make it possible for microsoft windows to supply echo cancellation. When mistake R6016 happen, you can expect to the message under: .

    Feel free to visit my website facbook.sex

     
     
  17.  
  18.  
  19.  
  20.  
  21. cut costs although preventing the applying of unsafe and deadly chemical.
    Washing is quite close at godliness, so anything need to be stored
    thoroughly clean. They also manage corrective surgical treatment on gums as
    well as promote limbs to assist remedy gum ailments.

    Look at my blog post; adult sex on fb

     
     
  22.  
  23.  
  24. Admiring the tough jobs you devote to your lotopyeer
    site plus in depth details you supply. It really is nice to
    encounter the blog every once within a bit that isn’t
    the same away from time rehashed product. Great read!
    I’ve saved your site as well as I’m adding their RSS feeds at my own Bing membership.

    Visit my blog – http://www.Google.com

     
     
  25. (Pingback)

    [...] als kommenden „Silicon Valley“ und erntete dafür Applaus und nur wenig sketpische Blicke. Presseschauder.de griff diese Formulierung auf und titelte gar: „Berlins Aufstieg vom Abenteuerspielplatz zum [...]

    Tech Open Air Berlin | Meinherzonline

    22. Januar 2013

     
  26.  
  27.  
  28.  
  29.  

Hinterlasse eine Antwort

Bitte füllen Sie die mit einem Stern markierten Felder aus.

*


6 × = 54

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>