Psychoanalyse von höchster Stelle



Ich gebe zu, auch wenn er es nicht gern hört: Ich lese Sascha Lobo einfach gern. Sein Firesale und Wohnungsausverkauf – allerfeinste Kleintexte. Seine Hotel-Manie und Diskoduscherei – wunderbare Unterhaltung. Sein Buch „Dinge geregelt kriegen ohne einen Funken Selbstdisziplin“ – charmante Antibeichte eine Workoholics. (Text unten aktualisiert. Enthält jetzt Korrekturen von Fehlern in Lobos Spiegel-Kolumne) In seiner Spiegel Online-Kolumne wendet sich der Sascha (Enthüllung: Wir duzen uns irgendwie. Er hat mal mit meiner Frau studiert, glaube ich), also wendet sich der Sascha nun mir zu. Zitat:

Und gerade am Beispiel des Springer-Verlags lässt sich erkennen, wie ernst die Netzgemeinde von Verlagsseite aus genommen wird. Springer-„Außenminister“ Christoph Keese gründete das Blog presseschauder.de, das verstörenderweise dem netzpolitischen Blog presseschauer.de nachempfunden ist. Die enorme Textmenge, die Argumentation und die hohe emotionale Involvierung von Keese auf presseschauder.de lassen nur zwei Schlüsse zu: Entweder soll hier der Netzgemeinde auf eigenem Gebiet von höchster Stelle etwas entgegengesetzt werden – oder Christoph Keese ist der erste ironische Konzerngeschäftsführer eines deutschen Verlagshauses. Wobei in diesem speziellen Fall eine Mischung nicht völlig ausgeschlossen erscheint.

Seitdem ich das gelesen habe, komme ich aus dem Grübeln nicht mehr heraus. Bin ich jetzt von höchster Stelle der Netzgemeinde entgegengesetzt? Oder ist es doch die Ironie? Oder eben beides, wie der Sascha meint? Wenn ich ein Ergebnis habe, melde ich mich. Bis dahin weiter Daten, Fakten und Meinungen zur Medienpolitik.

Nachtrag: Sascha Lobos Beitrag enthält Fehler und Fehleinschätzungen. Hier deswegen einige Richtigstellungen:

1. Die Befürworter des Leistungsschutzrechts wollen nicht das Netz ihren Geschäftsmodellen anpassen statt umgekehrt. Sie passen ihre Geschäftsmodelle dem Netz an und sind gerade deswegen darauf angewiesen, dass ihr Eigentum geschützt wird.

2. Subventionen sind selten sinnvoll. Deswegen haben die deutschen Verlage keine Subventionen beantragt. Es kam und kommt für sie nicht in Frage.

3. Die meisten Verlage haben im Netz nicht versagt, schon einmal gar nicht der Verlag, für den ich arbeite. Axel Springer erwirtschaftet mehr als 30 Prozent seiner Umsätze im Netz.

4. Die Verlage haben keine Hilfs-GEMA konstruiert. Ein Leistungsschutzrecht ist nicht automatisch an eine Verwertungsgeschaftspflicht gekoppelt. Verlage haben keine Verwertungsgesellschaftspflicht gefordert.

5. Das Leistungsschutzrecht konstituiert keine Staatshilfe, sondern setzt einen Rechtsrahmen.

6. WELT Kompakt hat den Abdruck von Tweets nicht mit Rücksicht auf ein Leistungsschutzrecht unterbrochen, sondern weil einzelne Twitterer Einspruch gegen die Verwendung ihrer Tweets erhoben hatte. In einem inaktiven Prozess mit der Twitter-Gemeinde ist inzwischen eine Lösung gefunden worden und es werden wieder Tweets gedruckt.

7. Axel Springer oder andere Verlage wussten im Vorfeld nichts vom Beschluss des Koalitionsausschusses zum Leistungsschutzrecht, geschweige denn kannte irgendjemand den Text.



 

57 Kommentare

 
  1. Simply wish to say your article is as surprising.
    The clearness to your post is simply nice and that i could suppose you are knowledgeable in this subject.
    Fine together with your permission let me to take hold of your RSS feed to keep up to date
    with imminent post. Thanks 1,000,000 and please continue
    the rewarding work.

     
     
  2. Cool blog! Is your theme custom made or did you download it from somewhere?
    A theme like yours with a few simple tweeks would really make my blog jump out.
    Please let me know where you got your design. Many thanks

     
     
  3.  
  4. Hmm it appears like your blog ate my first comment (it was extremely long) so I guess I’ll just sum
    it up what I had written and say, I’m thoroughly enjoying your blog.
    I as well am an aspiring blog blogger but I’m still new to
    everything. Do you have any tips and hints for inexperienced blog writers?
    I’d really appreciate it.

     
     
  5. Hi there! This article could not be written much better!

    Looking at this article reminds me of my previous roommate!
    He continually kept preaching about this. I will send this article to him.
    Pretty sure he will have a very good read. Thanks for sharing!

     
     
  6.  
  7.  
  8. I was excited to find this page. I wanted to thank you for your time due to
    this fantastic read!! I definitely liked every bit of
    it and i also have you bookmarked to look at new information on your blog.

     
     
  9. I simply couldn’t depart your web site before suggesting that I extremely loved the standard information a person supply to your
    guests? Is gonna be again ceaselessly in order to inspect
    new posts

     
     
  10. I every time used to study piece of writing in news papers but now as
    I am a user of internet therefore from now I am using net
    for articles, thanks to web.

     
     
  11. Pretty great post. I just stumbled upon your weblog and wanted to mention that
    I’ve really loved browsing your blog posts. In any case I will be subscribing on your rss feed and I am hoping you
    write once more soon!

     
     
  12.  
  13.  
  14. Very great post. I just stumbled upon your blog and wanted to
    mention that I have truly loved surfing around your weblog posts.
    In any case I will be subscribing for your feed and I’m hoping you write once more very soon!

     
     
  15. Howdy! Would you mind if I share your blog with my twitter
    group? There’s a lot of folks that I think would really appreciate
    your content. Please let me know. Thanks

     
     
  16. 676403 850399Great humans speeches and toasts, possibly toasts. are hands down transferred at some time through party and expected to turn into very funny, amusing not to mention educational in the mean time. best man wedding speeches 526207

     
     
  17. My brother suggested I might like this blog. He was once entirely right.
    This submit truly made my day. You cann’t consider just how
    a lot time I had spent for this information! Thank you!

     
     
  18.  
  19.  
  20.  
  21. Howdy, i read your blog from time to time and i own a similar one and i was just curious if you get a lot of spam comments?

    If so how do you protect against it, any plugin or anything
    you can advise? I get so much lately it’s driving me crazy
    so any support is very much appreciated.

     
     
  22.  
  23.  
  24.  
  25.  
  26.  
  27. Hey! Someone in my Myspace group shared this website with us so I came to look it over.
    I’m definitely enjoying the information. I’m book-marking and will be tweeting this to my followers!
    Terrific blog and great style and design.

     
     
  28.  
  29. Great post. I was checking continuously this blog and I’m impressed!
    Extremely helpful information particularly the last part :) I care for such info
    much. I was looking for this particular information for
    a long time. Thank you and best of luck.

     
     
  30.  
  31. Gay

    I absolutely love your site.. Excellent colors & theme.

    Did you develop this amazing site yourself? Please reply back as I’m trying to create my
    own personal website and would love to find out where you got this from or just
    what the theme is named. Kudos!

     
     
  32. After I originally left a comment I appear to have clicked the -Notify
    me when new comments are added- checkbox and from now on every time
    a comment is added I recieve 4 emails with the exact
    same comment. There has to be a means you can remove me from that service?
    Many thanks!

     
     
  33.  
  34. Greetings I am so thrilled I found your webpage, I really
    found you by accident, while I was browsing on Google for something else, Anyways I am here now
    and would just like to say many thanks for a remarkable post and a all round exciting blog (I also love
    the theme/design), I don’t have time to read through it all at
    the moment but I have bookmarked it and also included your RSS feeds,
    so when I have time I will be back to read much more, Please do keep up the superb job.

     
     
  35. Do you mind if I quote a couple of your posts as long as I provide credit and sources back to your site?
    My blog site is in the very same area of interest as yours and my
    users would definitely benefit from a lot of the information you provide here.
    Please let me know if this alright with you.
    Cheers!

     
     
  36.  
  37. Do you have a spam problem on this site; I also am a blogger, and I was wondering your situation; we have
    created some nice procedures and we are looking to trade solutions with other folks, be sure to shoot me an e-mail if interested.

     
     
  38.  
  39.  
  40.  
  41.  
  42. Hey! Quick question that’s completely off topic.
    Do you know how to make your site mobile friendly? My web site looks weird when browsing from my apple iphone.
    I’m trying to find a theme or plugin that might be able to correct this issue.
    If you have any suggestions, please share. Many thanks!

     
     
  43. Thank you a bunch for sharing this with all people you actually understand what you are speaking approximately!

    Bookmarked. Please additionally discuss with my website =).
    We can have a hyperlink change agreement between us

     
     
  44.  
  45. An outstanding share! I’ve just forwarded this onto a coworker
    who had been conducting a little research on this.
    And he actually bought me dinner due to the fact that I stumbled upon it for
    him… lol. So allow me to reword this….
    Thanks for the meal!! But yeah, thanks for spending time to discuss this matter here on your
    web page.

     
     
  46. I used to be recommended this website through my cousin. I am not sure whether or not this put up is written by
    means of him as nobody else understand such targeted approximately my trouble.
    You’re incredible! Thanks!

     
     
  47. Heya i am for the primary time here. I found this board and
    I in finding It truly useful & it helped me out much. I am hoping to give something
    again and aid others such as you aided me.

     
     
  48.  
  49.  
  50.  
  51. First off I would like to say excellent blog! I had a quick question in which I’d like to ask if
    you don’t mind. I was interested to know
    how you center yourself and clear your mind prior to writing.
    I’ve had a hard time clearing my thoughts in getting my ideas out.
    I truly do take pleasure in writing but it just seems like the first 10 to 15 minutes tend to be wasted just
    trying to figure out how to begin. Any suggestions or
    tips? Kudos!

     
     
  52.  
  53.  
  54. Christoph Keese

    Mein Hauptziel beim Presseschauder ist eigentlich eher, die Positionen der Verlage zu erläutern. Da ich intensiv an der Entwicklung dieser Positionen mitwirke, decken sie sich oft mit meiner persönlichen Meinungen. Ich finde es wichtig, dass solche Positionen nicht einfach nur in knappen Pressemitteilungen oder Forderungskatalogen verkündet werden, sondern dass die Protagonisten ihre Beweggründe erläutern und sich der Diskussion stellen. Das ist der Grund, warum ich mir hier die Mühe mache.
    Konkret zu den Snippets: Nein, wegziehen von den Snippets möchte ich die Debatte nicht. Sie sind wichtig. Aber ich würde gern erreichen, dass auch die Vollaggregationen zur Kenntnis genommen werden. Sie sind nicht minder wichtig.
    Was schutz- und vergütungswürdig ist, ist ein Thema dieses Blogs, aber nicht der Grund, warum ich den Blog als solchen betreibe. Siehe oben.

     
     
    •  
  55. Juliane Böckler

    “Bin ich jetzt von höchster Stelle der Netzgemeinde entgegengesetzt?”

    Das wäre wohl überzogen. Aber der Presseschauder – und damit ein Christoph Keese – verfolgt natürlich tagesaktuelle Ziele; darunter die Verteidigung des Leistungsschutzrechtes. Die Taktik scheint dabei zu sein, die Diskussion sanft weg von den Snippets und hin zu vollständigen Texten zu lotsen – obwohl gerade Snippets (und die Unterscheidung zwischen Snippet und Zitat, gerade in Bezug auf Google News und Twitter) natürlich der Kern der Frage sind, was genau am journalistischen Text schutz- und vergütungswürdig ist.

     
     
  56. robbyb

    Seitdem ich das gelesen habe, komme ich aus dem Grübeln nicht mehr heraus. Bin ich jetzt von höchster Stelle der Netzgemeinde entgegengesetzt? Oder ist es doch die Ironie? Oder eben beides, wie der Sascha meint?

    Damit das Grübeln nicht solange dauert: Ich glaube nicht, das Sie jemand “von höchster Stelle” ein- oder entgegensetzt … das können Sie selber.
    Nach meiner Auffassung dient der “Presseschauder” vor allem dazu, Urheberrechte zu sagen und Verwertungsrechte zu meinen.
    Die Diskussion soll sich immer um die armen kreativen drehen, denen die böse Kostenlos-Kultur die Butter vom Brot zieht.
    Sie sorgen dafür, das sich die Diskussionen schön im Kreis drehen und “schöne” Begriffe wie “Leistungsschutzrecht” (suggeriert eine erbrachte Leistung) und Urheberrecht (suggeriert kreatives Werken) im Focus stehen und nicht das “böse” Verwertungsrecht (suggeriert Abzocke).
    Sie sind Lobbyist und machen Lobbyarbeit – auch im “Presseschauder”

     
     

Hinterlasse eine Antwort

Bitte füllen Sie die mit einem Stern markierten Felder aus.

*


× 8 = 48

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>